Bücher, gelesen von Joachim Brauer

Die zuletzt gelesenen Bücher stehen am Anfang dieser Liste, je weiter nach hinten, desto länger ist es her, dass ich das Buch in der Hand hatte.
Die Bücher, die ich vor 1998 las, sind nicht aufgelistet (sie tauchen auf dieser Liste erst auf, wenn ich sie mir zum zweiten oder x-ten Mal vornehme).
Wer Inkes Hedwig-Verlag etwas sponsern will, kann ein Buch über den ISBN-Link bei amazon.de bestellen.
Eine Liste von Büchern (und CDs und DVDs), die ich selber verkaufen will, gibt es bei booklooker.de.
| 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 |

gelesen im Jahre 2005:


verschiedene Autoren
Madeira
Ostfildern: Baedeker, 2005
ISBN 3-8297-1059-3

Rita Henß
Madeira
Ostfildern: MarcoPolo, 2005
ISBN 3-8297-0149-7

Daniela Schetar, Friedrich Köthe
Madeira
München: ADAC, 2004
ISBN 3-87003-937-X

Maitena
Nós, as mulheres 3
Originaltitel: Mujeres Alteradas 3
Lissabon: Editorial Presença, 2003
ISBN 972-23-2947-2

Maitena
Superadas
Originaltitel: Superadas I
Frankfurt am Main, Berlin, Wien: Ullstein, 2003
ISBN 3-548-25806-9

Philip Ardagh
Unliebsame Überraschungen
Originaltitel: Dubious Deeds
München: cbj, 2005
ISBN 3-570-12834-2

Philip Ardagh
Schlechte Nachrichten
Originaltitel: Terrible Times
München: cbj, 2004
ISBN 3-570-12767-2

Philip Ardagh
Furcht erregende Darbietungen
Originaltitel: Dreadful Acts
München: Omnibus, 2002
ISBN 3-570-21608-X

Philip Ardagh
Schlimmes Ende
Originaltitel: Awful End
München: Omnibus, 2002
ISBN 3-570-21507-5

René Goscinny, Albert Uderzo
Asterix plaudert aus der Schule
Originaltitel: Astérix et la rentrée gauloise
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2004

Kees Vriends, Kitty Vriends
Mamma waar ben je? - Een zoektocht door het dierenrijk
Antwerpen; Rotterdam: C. de Vries-Brouwers, 2003
ISBN 90-5341-209-3

Gerrit J. Gerritsen
Nederlandschappen
Zwolle: Gerritsen, 1994
ISBN 90-802061-1-3

Jonathan Stroud
The Bartimaeus Trilogy - Ptolemy's Gate
London: Doubleday, 2005
ISBN 0-385-60868-3

Jonathan Stroud
Bartimäus - Das Auge des Golem
Originaltitel: The Bartimaeus Trilogy - The Golem's Eye
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2005

Jonathan Stroud
Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
Originaltitel: The Bartimaeus Trilogy - The Amulet of Samarkand
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2004

Désirée Nick
Gibt es ein Leben nach vierzig?
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2005

Wladimir Kaminer
Ich mache mir Sorgen, Mama
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2004

Ulrike Schweikert
Die Seele der Nacht
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2003

Jan Philipp Reemtsma
Der Vorgang des Ertaubens nach dem Urknall
München: Deutscher Taschenbuch V., 1998
ISBN 3-423-12433-4
EAN 9783423124331

Wilhelm Raabe
Stopfkuchen
Kehl: Swan, 1994
ISBN 3-89507-021-1

Herbert Rosendorfer
Der China-Schmitt
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1999
ISBN 3-462-02802-2

Max Goldt, Gerhard Henschel
Erntedankfäscht
Zürich: Haffmans, 1998
ISBN 3-251-00389-5

Geronimo Stilton
Die Galeone der Katzenpiraten
Originaltitel: Il galeone dei gatti pirati
Rheinfelden: OZ Verlag, 1999
ISBN 3-933813-13-1

Dr. Seuss
Der Kater mit Hut
Originaltitel: The Cat in the Hat
München: Piper, 2004
ISBN 3-492-24078-X

Bernd Pfarr
Sondermann schlägt zu!
Frankfurt am Main: Eichborn, 1991
ISBN 3-8218-2126-4

Bettina Bayerl
Leichen pflastern ihren Weg
Frankfurt am Main: Eichborn, 1994
ISBN 3-8218-3030-1

Bernd Zeller
Depp sucht Klassefrau
Kiel: Sommerfeld, 2005
ISBN 3-9810279-0-6

Janet Evanovich
Vier Morde und ein Hochzeitsfest
Originaltitel: High Five
München: Goldmann, 2000
ISBN 3-442-54135-2

Janet Evanovich
Aller guten Dinge sind vier
Originaltitel: Four to score
München: Goldmann, 2005
ISBN 3-442-45891-9

Adam Roberts
The Va Dinci Cod
London: Gollancz, 2005
ISBN 0-575-07719-0

Howard Engel
Mord stand nicht im Drehbuch
Originaltitel: Murder on Location
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch, 1984
ISBN 3-499-42691-9

Janet Evanovich
Zweimal ist einmal zuviel
Originaltitel: Two for the Dough
München: Goldmann, 1999
ISBN 3-442-42878-5

Janet Evanovich
Einmal ist keinmal
Originaltitel: One for the Money
München: Goldmann, 2000
ISBN 3-442-44796-8

Françoise Bouillot
Der Schlamm
Originaltitel: La Boue
München: Hanser, 1992
ISBN 3-446-15982-7

Curt Goetz, Valérie von Martens
Memoiren - Die Memoiren des Peterhans von Binningen, Die Verwandlung des ...
München: Heyne, 1977
ISBN 3-453-00740-9

Paul Auster
Nacht des Orakels
Originaltitel: Oracle Night
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2004
ISBN 3-498-00064-0

Janet Evanovich
Eins, zwei, drei und du bist frei
Originaltitel: Three to Get Deadly
München: Goldmann, 1997
ISBN 3-442-44581-7

Petra Oelker
Tod am Zollhaus
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch, 1997
ISBN 3-499-22116-0

verschiedene Autoren
Ich träum im Grab von dir
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch, 2000
ISBN 3-499-43366-4

Yorck Kronenberg
Welt unter
Hamburg: Edition Nautilus, 2002
ISBN 3-89401-387-7

Neil Gaiman
Keine Panik - Mit Douglas Adams durch die Galaxis
Originaltitel: Don't panic
Frankfurt am Main, Berlin, Wien: Ullstein, 1990
ISBN 3-548-22272-2

Christoph Hein
Landnahme
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2004

Wladimir Kaminer, Helmut Höge
Helden des Alltags
München: Goldmann, 2004
ISBN 3-442-54214-6

Volker Kriegel, Stephan Opitz
Geschmackssache
Berlin: Nicolaische Verlagsbuchhandlung, 2004
ISBN 3-89479-163-2

Édika
Mit Weichspüler
Originaltitel: Homo-sapiens connarduss
Nürnberg: alpha comics, 1990
ISBN 3-89311-111-5

Katja Reider, Jutta Bücker
Rosalie und Trüffel / Trüffel und Rosalie
München, Wien: Sanssouci, 2005
ISBN 3-7254-1301-0

Martim Zak
Na toll!
Oldenburg: Lappan, 2002
ISBN 3-8303-3032-4

Stephan Rürup
Neustart klingt so unpersönlich!
Oldenburg: Lappan, 2003
ISBN 3-8303-3076-6

Kamagurka
Das war's, Sie können sich wieder anziehen
Oldenburg: Lappan, 2001
ISBN 3-8303-3022-7

Anthony Buckeridge
Fredys Tagebuch
Originaltitel: Jennings' Diary
Köln: Schaffstein, 1963

Anthony Buckeridge
Fredys Hütte am Teich
Originaltitel: Jennings' Little Hut
Köln: Schaffstein, 1960

Peter Gaymann, Gerd Ludwig
Gaymanns Katzenwelt
München: Gräfe und Unzer, 2004
ISBN 3-7742-5593-8

Manfred Braunger
Burgund
München: Polyglott, 2002
ISBN 3-493-58873-9

Ptiluc
Pacush Blues - Autopsie de mondes en déroute
Issy-Les-Moulineaux: Éditions Vents d'Ouest, 2005
ISBN 2-7493-0163-7

Édika
La double vie de Clark Gaybeul
Paris: Fluide Glaciale, 2005
ISBN 2-85815-432-5

Mark Twain
Ein Yankee an König Artus' Hof
Originaltitel: A Connecticut Yankee in King Arthur's Court
Berlin: Aufbau, 1984

Walter Moers
Der Fönig
München: Heyne, 2004
ISBN 3-453-87398-X

Martin Perscheid
Gänse-Stripshow
Oldenburg: Lappan, 2001
ISBN 3-89082-967-8

Martin Perscheid
Nun - das will ich mal gelten lassen!
Oldenburg: Lappan, 2000
ISBN 3-89082-752-7

Stewart Home
Blow Job
Originaltitel: Blow job
Hamburg: Edition Nautilus, 2001
ISBN 3-89401-365-6

Cornelia Funke
Herr der Diebe
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2002

Cornelia Funke
Drachenreiter
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2005

Jerry Dennis
Wenn es Frösche und Fische regnet
Originaltitel: It's Raining Frogs and Fishes
Wiesbaden: Marix, 2005
ISBN 3-86539-022-6

Walter Moers, Gustave Doré
Wilde Reise durch die Nacht
München: Goldmann, 2003
ISBN 3-442-45291-0

Santo Cilauro, Tom Gleisner, Rob Sitch
Molwanîen - Land des schadhaften Lächelns
Originaltitel: Molvania - A Land Untouched by Modern Dentistry
München: Heyne, 2005
ISBN 3-453-12013-2

flix
Held
Hamburg: Carlsen, 2004
ISBN 3-551-77109-X

Ol
Schmetterlinge im Bauch
Berlin: Reprodukt, 1999
ISBN 3-931377-27-X

Reinhard Mohr
Generation Z oder Von der Zumutung, älter zu werden
Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch, 2004
ISBN 3-596-15932-6

Gerhard Haderer
Das Leben des Jesus
Wien: Ueberreuter, 2002
ISBN 3-8000-3863-3

Dan Brown
Sakrileg - Illustrierte Ausgabe
Originaltitel: The Da Vinci Code - The illustrated Edition
Bergisch Gladbach: Lübbe, 2005
ISBN 3-7857-2227-3

Terry Pratchett
Die volle Wahrheit
Originaltitel: The Truth
München: Manhattan, 2001
ISBN 3-442-54518-8

Willi Fährmann, Alexander Grin
Das feuerrote Segel
Originaltitel: Aly Parusa
Würzburg: Arena, 1996
ISBN 3-401-01473-0

Marian Babson
Katerfrühstück ohne Mäuse
Bergisch Gladbach: Bastei-Lübbe, 1994
ISBN 3-404-13910-0

Josef Nesvadba
Die absolute Maschine
Originaltitel: Absolutní stroj
Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1983
ISBN 3-518-37461-3

Scott Adams
Bring mir den Kopf von Willie, dem Büroboten!
Originaltitel: Bring me the Head of Willy the Mailboy!
München: Heyne, 2001
ISBN 3-453-18111-5

Ambrose Bierce
Hinter der Wand
Originaltitel: Beyond the Wall
Hildesheim: Claassen, 1991
ISBN 3-546-00043-9

Nikolai Wassiljewitsch Gogol, Klaus Ensikat
Der Mantel und andere Erzählungen
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch, 1995
ISBN 3-499-20761-3

Peter Haining (Hrsg.)
Ritter des Wahnsinns
Originaltitel: Knights of Madness
München: Heyne, 2000
ISBN 3-453-16220-X

Jo Pestum
Drei wilde Reiter
München: Omnibus, 2001
ISBN 3-570-26055-0

J. K. Rowling
Harry Potter and the Order of the Phoenix
New York: Scholastic Press, 2003
ISBN 0-439-35806-X

James Krüss
Mein Urgroßvater und ich
Hamburg: Oetinger, 1990
ISBN 3-7891-1566-5

Edward Frederick Benson
Lucia in Nöten
Originaltitel: Trouble for Lucia
München: Rogner & Bernhard, 1994
ISBN 3-8077-0279-2

Edward Frederick Benson
Lucia im Aufwind
Originaltitel: Lucia's Progress
München: Rogner & Bernhard, 1994
ISBN 3-8077-0278-4

Edward Frederick Benson
Mapp und Lucia
Originaltitel: Mapp and Lucia
München: Rogner & Bernhard, 1992
ISBN 3-8077-0261-X

James Krüss
Die glücklichen Inseln hinter dem Winde
Hamburg: Oetinger, 1985
ISBN 3-7891-2245-9

Eoin Colfer
Artemis Fowl - Der Geheimcode
Originaltitel: Artemis Fowl - The Eternity Code
Berlin: List-Taschenbuch, 2004
ISBN 3-548-60485-4

Edward Frederick Benson
Miss Mapp
Originaltitel: Miss Mapp
München: Piper, 1994
ISBN 3-492-11375-3

Edward Frederick Benson
Lucia in London
Originaltitel: Lucia in London
München: Piper, 1992
ISBN 3-492-11374-5

Max Kruse
Don Blech und der silberne Regen
München: Omnibus, 2000
ISBN 3-570-26067-4

Max Kruse
Don Blech und der goldene Junker
München: Omnibus, 2000
ISBN 3-570-26028-3

Tankred Dorst
Korbes
in: Spectaculum 49
Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1989
ISBN 3-518-09811-X

Lilian Jackson Braun
The Cat Who Went Underground
New York: Jove, 1989
ISBN 0-515-10123-0

Lilian Jackson Braun
The Cat Who knew Shakespeare
New York: Jove, 1988
ISBN 0-515-09582-6

Thomas Mann
Tonio Kröger
Frankfurt am Main: Fischer, 1970
ISBN 3-10-248104-3

verschiedene Autoren
Jaguar, Zebra, Nerz, Mandrill ...
München: Hanser, 1994
ISBN 3-446-17738-8

Henning Boëtius
Die blaue Galeere
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2004

Edward Frederick Benson
Queen Lucia auf dem Lande
Originaltitel: Queen Lucia
München: Piper, 1991
ISBN 3-492-11373-7

Frank Schätzing
Der Schwarm
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2004
ISBN 3-462-03374-3

Otfried Preußler
Krabat
Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2003

David Macaulay
Die Abkürzung
Originaltitel: Shortcut
Hildesheim: Gerstenberg, 1998
ISBN 3-8067-4244-8

Scott Adams
Besser leben durch Bürodiebstähle
Originaltitel: Build a Better Life by Stealing Office Supplies
München: Heyne, 1998
ISBN 3-453-12497-9

Walter Moers
Karriere
Frankfurt am Main: Eichborn, 1995
ISBN 3-8218-2972-9

| 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 |
© 2003-2015, Joachim Brauer, Berlin (Germany), mailto:jb@jbrauer.de,
Letzte Änderung: 22.11.2015